zum Start
 
Menü

Fachseminare

 

mit UNS! permanent am Laufenden bleiben

als Clubmitglied erwartet Sie ein Preisvorteil von 50% auf alle unsere Fachseminare

 

05Nov

Umsatzsteuer-Seminarreihe
Die Umsatzsteuer von A-Z

Alle Termine im   WIFI Süd, Veranstaltungs-Nr.: 26566.018

 

Montag, 5.11.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Steuerpflichtige und steuerfreie Inlandsumsätze, Steuersätze, Soll- und Istbesteuerung, Entgeltsminderungen.

 

Dienstag, 13.11.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Eigenverbrauch, sonstige Leistungen –

Leistungsarten, Leistungsort, Anzahlungen

 

Dienstag, 20.11.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Übergang der Steuerschuld – Reverse Charge, Eingangs- und Ausgangsbereich

 

Mittwoch 28.11.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: Rechnungen und Vorsteuern, Ausstellung von Rechnungen, Eingangsrechnungen

 

Mittwoch, 5.12.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Binnenmarktregelungen, Finanzamt und Aufzeichnungen

 

Dienstag, 11.12.2018 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: USt-Spezialitäten – Land- und Forstwirte, Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, ausländische Unternehmer, Betriebsgebäude und Umsatzsteuer

 

KOSTEN für die Seminarreihe
Euro 240,- für Mitglieder / Euro 480,- für Gäste

 

Die Seminarreihe kann nur in einem Block gebucht werden, einzelne Seminarabende können leider nicht gebucht werden!

 

Einige Schwerpunkte

Unternehmerbegriff, Spezialfälle zum Entgeltsbegriff, Sachzuwendungen an Dienstnehmer, Ausfuhrlieferungen, Touristenexport, unechte Steuerbefreiungen, Vermietungserlöse und Option zur Steuerpflicht, Steuerfreiheit des Gesundheitswesens, Kleinunternehmer, Zinsenerlöse, ermäßigter Steuersatz von 10 % bzw. 13 % - Neuerungen ab 2016, Übergang von der Soll- auf die Ist-Besteuerung und umgekehrt, Forderungsverluste, Entnahme-Eigenverbrauch, Verwendungs- und Leistungseigenverbrauch, unentgeltliche Zuwendungen, sonstige Leistungen – Generalklauseln, Grundstücksort, Beförderungsort, Tätigkeitsort, Abgangsort, Besorgungsleistungen, Vermittlungsleistungen, Beförderungsleistungen, Restaurantdienstleistungen, Katalogleistungen, elektronisch erbrachte Leistungen ab 2015 (MOSS), Vermietung von Beförderungsmitteln, Verbuchung von Anzahlungen, Übergang der Steuerschuld – Bauleistungen, Schrottlieferungen, Lieferungen von Mobilfunkgeräten, von Metall und Gold, Einfuhrumsatzsteuer, pauschale Vorsteuern, PKW und Vorsteuern, Reisekosten, Ausschluss vom Vorsteuerabzug, Erstattung ausländischer Vorsteuern, innergemeinschaftliche Erwerbe, innergemeinschaftliche Lieferungen, Zusammenfassende Meldung, Beginn und Ende der unternehmerischen Tätigkeit, Verkehr mit dem Finanzamt, Umsatzsteuererklärungen, Pauschalierungen in der Land- und Forstwirtschaft, gemischte Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, Gebäude im Betriebsvermögen, Bitcoins und Mining.

 

TEILNEHMER:

Bilanzbuchhalter, Controller, Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen und Controlling und alle am Thema Interessierten der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe.

 

Hinweis: Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme an der Seminarreihe erhältlich.

 

Telefonische Buchung: (0316) 602-1234.
oder E-Mail: info@stmk.wifi.at

 
17Nov

PV aktuell

Veranstaltungsort: H2O Therme, Bad Waltersdorf

INHALT
Gesetzliche Änderungen in der Personalverrechnung fordern ein ständiges Wissensupdate und nachhaltige Anpassungen. Daneben gibt es immer wieder Anlassfälle, für die Mag. Dangl praktische Tipps geben kann.
In diesem Seminar erfahren Sie …
• „Arbeitszeit Neu“ 12 Stunden Tag | Ausnahmen vom Altersteilzeitgesetz, „alte“ All-In- und Gleitzeitvereinbarungen
• Altersteilzeit ab 2019 | Vereinbarungen noch 2018?
• Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung ab 2019
• Sonstige Neuerungen und aktuelle Rechtsprechungen aus dem Arbeits-, Sozialversicherungsrecht
• Ausbildungskostenrückersatz | Antworten auf häufige Fragen aus der Praxis
• Dienstverhinderungen aus wichtigem persönlichen Grund (zB Arztwege)
• Krankenstand und Feiertag | Vorrang und Entgeltfortzahlungsregel
• Auswirkungen des Krankenstandes auf arbeitsrechtliche Ansprüche
• Wiedereingliederungsteilzeit | Update
• Fahrtkostenzuschuss | Antworten auf Praxisfragen für die Strecke Wohnung - Arbeitsstätte


KOSTEN
€ 192,- inkl. 20 % USt für Mitglieder (BICO, BÖB, Bundesländerklubs)
€ 384,- inkl. 20 % USt für Gäste Inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung


DATEN & TERMINE ANMELDUNG
Datum: 17.11.2018 | 09:00 bis 17:00
Online | www.boeb.at oder
 boebakademie@boeb.at
Veranstaltungsort: H2O Therme, Bad Waltersdorf
Referent: Mag. Tina Dangl
ZIELGRUPPE / NUTZEN
MitarbeiterInnen im Rechnungswesen, PersonalverrechnerInnen, BuchhalterInnen, BilanzbuchhalterInnen und SteuerberaterInnen. Sie erfahren fachliche Hintergründe und erhalten praktische Tipps von unserem Fachexperten. Ein Update Ihres Wissens zum aktuellen Themen in der Personalverrechnung.
TEILNAHMEBESTÄTIGUNG
Im Sinne des § 33 (3) BiBuG handelt es sich um eine fachspezifische Fortbildungsmaßnahme hinsichtlich der neuesten berufseinschlägigen Entwicklung zum Zweck der Vertiefung der fachlichen Kenntnisse im Ausmaß von 8 Lehreinheiten. Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach der Veranstaltung per Mail zugesandt.
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Wenn wir ausgebucht sind, kommen Sie auf eine Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, erhalten Sie eine Nachricht. Die Rechnung erhalten Sie gesondert per Mail zugesandt.
Bis 10.11.2018 fallen keine Stornogebühren an! Für Abmeldungen (nur schriftlich), die bei uns ab dem 11.11.2018 einlangen und im Falle einer Nichtteilnahme müssen wir 100 % verrechnen. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson nennen, dann fallen keine Stornogebühren an.

 
19Nov

Arbeitsrecht für Bilanzbuchhalter

 

 

TERMINE

 

WIFI Graz

Montag, 19. Nov. 2018 von 18:00 bis 22:00

VANr: 26.381.018

 

WIFI Süd

Montag. 22. Okt. 2018 von 18:00 bis 22:00

VANr: 26581.018

 

KOSTEN

Euro 40,- für Mitglieder / Euro 80,- für Gäste

 

INHALTE

 

  • Kollektivvertrag
  • Betriebsvereinbarungen
  • Dienstvertrag/Freier DV, Werkvertrag
  • Probemonat
  • Beendigungen von Dienstverhältnissen
  • Kündigungen /Entlassung
  • Krankenstand/Entgeltfortzahlungen
  • Urlaubsanspruch/Urlaubsverfall
  • Besonders geschützte Dienstnehmer
  • u.a.

VORTRAGENDE:

Mag. Karin Loh

Trainerin am WIFI Steiermark

 

TEILNEHMER

Selbständige UnternehmerInnen, BuchhalterInnen, BilanzbuchhalterInnen und MitarbeiterInnen sowie alle anderen am Thema Arbeitsrecht Interessierten.

Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme am Seminar erhältlich!

Anmeldungen:

Telefax: (0316) 602-301. Telefonische Buchung: (0316) 602-1234.          
E-Mail: info@ stmk.wifi. at

 
09Jan

Umsatzsteuer-Seminarreihe
Die Umsatzsteuer von A-Z

Veranstaltungs-Nr.: 26566.028

Alle Termine im WIFI Süd

 

Mittwoch, 9.1.2019  von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Steuerpflichtige und steuerfreie Inlandsumsätze, Steuersätze, Soll- und Istbesteuerung, Entgeltsminderungen.

Dienstag, 15.1.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Eigenverbrauch, sonstige Leistungen –

Leistungsarten, Leistungsort, Anzahlungen

Dienstag, 22.1.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Übergang der Steuerschuld – Reverse Charge, Eingangs- und Ausgangsbereich

Mittwoch 30.1.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: Rechnungen und Vorsteuern, Ausstellung von Rechnungen, Eingangsrechnungen

Montag, 4.2.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Binnenmarktregelungen, Finanzamt und Aufzeichnungen

Dienstag, 12.02.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: USt-Spezialitäten – Land- und Forstwirte, Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, ausländische Unternehmer, Betriebsgebäude und Umsatzsteuer

 

KOSTEN für die Seminarreihe
Euro 240,- für Mitglieder / Euro 480,- für Gäste

 

Die Seminarreihe kann nur in einem Block gebucht werden, einzelne Seminarabende können leider nicht gebucht werden!

 

Einige Schwerpunkte

Unternehmerbegriff, Spezialfälle zum Entgeltsbegriff, Sachzuwendungen an Dienstnehmer, Ausfuhrlieferungen, Touristenexport, unechte Steuerbefreiungen, Vermietungserlöse und Option zur Steuerpflicht, Steuerfreiheit des Gesundheitswesens, Kleinunternehmer, Zinsenerlöse, ermäßigter Steuersatz von 10 % bzw. 13 % - Neuerungen ab 2016, Übergang von der Soll- auf die Ist-Besteuerung und umgekehrt, Forderungsverluste, Entnahme-Eigenverbrauch, Verwendungs- und Leistungseigenverbrauch, unentgeltliche Zuwendungen, sonstige Leistungen – Generalklauseln, Grundstücksort, Beförderungsort, Tätigkeitsort, Abgangsort, Besorgungsleistungen, Vermittlungsleistungen, Beförderungsleistungen, Restaurantdienstleistungen, Katalogleistungen, elektronisch erbrachte Leistungen ab 2015 (MOSS), Vermietung von Beförderungsmitteln, Verbuchung von Anzahlungen, Übergang der Steuerschuld – Bauleistungen, Schrottlieferungen, Lieferungen von Mobilfunkgeräten, von Metall und Gold, Einfuhrumsatzsteuer, pauschale Vorsteuern, PKW und Vorsteuern, Reisekosten, Ausschluss vom Vorsteuerabzug, Erstattung ausländischer Vorsteuern, innergemeinschaftliche Erwerbe, innergemeinschaftliche Lieferungen, Zusammenfassende Meldung, Beginn und Ende der unternehmerischen Tätigkeit, Verkehr mit dem Finanzamt, Umsatzsteuererklärungen, Pauschalierungen in der Land- und Forstwirtschaft, gemischte Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, Gebäude im Betriebsvermögen, Bitcoins und Mining.

 

TEILNEHMER:

Bilanzbuchhalter, Controller, Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen und Controlling und alle am Thema Interessierten der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe.

 

Hinweis: Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme an der Seminarreihe erhältlich.

 

Schriftliche Anmeldungen an das WIFI bitte per

Telefax: (0316) 602-301. Telefonische Buchung: (0316) 602-1234.
oder E-Mail: info@stmk.wifi.at