zum Start
 
Menü

Fachseminare

 

Mit UNS! permanent am Laufenden bleiben.

Als Clubmitglied erwartet Sie ein Preisvorteil von 50% auf alle unsere Fachseminare.

 

 

 

 

24Sep

Vereinsbesteuerung aktuell

Vereinsbesteuerung aktuell

Rechtliche Grundlagen – Steuern - Sozialversicherung

 

TERMINE

WIFI  Graz

Dienstag, 24. Sept. 2019 von 18:00 bis 22:00 VANR: 26359.019

WIFI Süd

Donnerstag, 26. Sept. 2019 von 18:00 bis 22:00 VANR: 26559.019

KOSTEN

Euro 40,- für Mitglieder / Euro 80,- für Gäste

VORTRAGENDE:

Mag. Sabine Neubauer. Steuerberaterin und Unternehmensberaterin, Lehrbeauftragte des WIFI.

INHALTE

  • Voraussetzungen für steuerliche Begünstigungen
  • Begünstigungsschädliche Betätigungen
  • Vereinsfeste
  • Behandlung von Spenden
  • Einkünfte von Vereinsmitgliedern und sonstige für den Verein tätige Personen
  • Aufzeichnungen und Jahresabschluss
  • Verein und Umsatzsteuer
  • Verein und Körperschaftsteuer
  • Sozialversicherungspflichten u.a.

Anmeldungen bitte mit

Telefax: (0316) 602-301. Telefonische Buchung: (0316) 602-1234.           oder E-Mail: info@stmk.wifi. at

 
30Sep

Umsatzsteuer von A-Z

 

Umsatzsteuer-Seminarreihe
Die Umsatzsteuer von A-Z

 

Alle TERMINE im WIFI GRAZ

VA Nr. 26366.019

 

Montag 30.9.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Steuerpflichtige und steuerfreie Inlandsumsätze, Steuersätze, Soll- und Istbesteuerung, Entgeltsminderungen.

Dienstag 8.10.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Eigenverbrauch, sonstige Leistungen –

Leistungsarten, Leistungsort, Anzahlungen

Dienstag, 15.10.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Übergang der Steuerschuld – Reverse Charge, Eingangs- und Ausgangsbereich

Dienstag, 22.10.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: Rechnungen und Vorsteuern, Ausstellung von Rechnungen, Eingangsrechnungen

Mittwoch 30.10.2019 von 18:000 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Binnenmarktregelungen, Finanzamt und Aufzeichnungen

Mittwoch 6.11.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: USt-Spezialitäten – Land- und Forstwirte, Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, ausländische Unternehmer.

 

Hinweis: Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme an der Seminarreihe erhältlich!

Die Seminarreihe kann nur in einem Block gebucht werden, einzelne Seminarabende können leider nicht gebucht werden

 

Bilanzbuchhalter- und Controllerklub

Steiermark - Seminareinladung

 

Einige Schwerpunkte

Unternehmerbegriff, Spezialfälle zum Entgeltsbegriff, Sachzuwendungen an Dienstnehmer, Ausfuhrlieferungen, Touristenexport, unechte Steuerbefreiungen, Vermietungserlöse und Option zur Steuerpflicht, Steuerfreiheit des Gesundheitswesens, Kleinunternehmer, Zinsenerlöse, ermäßigter Steuersatz von 10 % - Neuerungen ab 2016, Übergang von der Soll- auf die Ist-Besteuerung und umgekehrt, Forderungsverluste, Entnahme-Eigenverbrauch, Verwendungs- und Leistungseigenverbrauch, unentgeltliche Zuwendungen, sonstige Leistungen – Generalklauseln, Grundstücksort, Beförderungsort, Tätigkeitsort, Abgangsort, Besorgungsleistungen, Vermittlungsleistungen, Beförderungsleistungen, Restaurantdienstleistungen, Katalogleistungen, elektronisch erbrachte Leistungen (MOSS), Vermietung von Beförderungsmitteln, Verbuchung von Anzahlungen, Übergang der Steuerschuld – Bauleistungen, Schrottlieferungen, Lieferungen von Mobilfunkgeräten, von Metall und Gold, Einfuhrumsatzsteuer, pauschale Vorsteuern, PKW und Vorsteuern, Reisekosten, Ausschluss vom Vorsteuerabzug, Erstattung ausländischer Vorsteuern, innergemeinschaftliche Erwerbe, innergemeinschaftliche Lieferungen, Zusammenfassende Meldung, Beginn und Ende der unternehmerischen Tätigkeit, Verkehr mit dem Finanzamt, Umsatzsteuererklärungen, Pauschalierungen in der Land- und Forstwirtschaft, gemischte Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, ausländische Unternehmer, Gebäude im Betriebsvermögen, Bitcoins und Mining

 

TEILNEHMER:

Bilanzbuchhalter, Controller, Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen und Controlling und alle am Thema Interessierten der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe.

 

KOSTEN für die Seminarreihe
Euro 240,- für Mitglieder / Euro 480,- für Gäste.

 

Schriftliche Anmeldungen bitte mit dem Formular auf der Rückseite.

Telefax: (0316) 602-301. Telefonische Buchung: (0316) 602-1234.
E-Mail: info@stmk.wifi.at

 
06Nov

Umsatzsteuer von A-Z

Umsatzsteuer-Seminarreihe
Die Umsatzsteuer von A-Z

 

Veranstaltungs-Nr.: 26566.019

Alle Termine im WIFI Süd

 

Mittwoch 6. 11.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Steuerpflichtige und steuerfreie Inlandsumsätze, Steuersätze, Soll- und Istbesteuerung, Entgeltsminderungen.

Dienstag 12.11.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Eigenverbrauch, sonstige Leistungen –

Leistungsarten, Leistungsort, Anzahlungen

Dienstag 19.11.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Reinhold Kaltenegger

Themen: Übergang der Steuerschuld – Reverse Charge, Eingangs- und Ausgangsbereich

Mittwoch 27.11.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: Rechnungen und Vorsteuern, Ausstellung von Rechnungen, Eingangsrechnungen

Montag 2. 12.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Richard Abt

Themen: Binnenmarktregelungen, Finanzamt und Aufzeichnungen

Mittwoch 11.12.2019 von 18:00 bis 22:00

Vortragender: Mag. Jürgen Ritter

Themen: USt-Spezialitäten – Land- und Forstwirte, Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, ausländische Unternehmer, Betriebsgebäude und Umsatzsteuer

 

KOSTEN für die Seminarreihe
Euro 240,- für Mitglieder / Euro 480,- für Gäste

 

Die Seminarreihe kann nur in einem Block gebucht werden, einzelne Seminarabende können leider nicht gebucht werden!

Bilanzbuchhalter- und

Controllerklub

Steiermark

Einige Schwerpunkte

Unternehmerbegriff, Spezialfälle zum Entgeltsbegriff, Sachzuwendungen an Dienstnehmer, Ausfuhrlieferungen, Touristenexport, unechte Steuerbefreiungen, Vermietungserlöse und Option zur Steuerpflicht, Steuerfreiheit des Gesundheitswesens, Kleinunternehmer, Zinsenerlöse, ermäßigter Steuersatz von 10 % bzw. 13 % - Neuerungen ab 2016, Übergang von der Soll- auf die Ist-Besteuerung und umgekehrt, Forderungsverluste, Entnahme-Eigenverbrauch, Verwendungs- und Leistungseigenverbrauch, unentgeltliche Zuwendungen, sonstige Leistungen – Generalklauseln, Grundstücksort, Beförderungsort, Tätigkeitsort, Abgangsort, Besorgungsleistungen, Vermittlungsleistungen, Beförderungsleistungen, Restaurantdienstleistungen, Katalogleistungen, elektronisch erbrachte Leistungen ab 2015 (MOSS), Vermietung von Beförderungsmitteln, Verbuchung von Anzahlungen, Übergang der Steuerschuld – Bauleistungen, Schrottlieferungen, Lieferungen von Mobilfunkgeräten, von Metall und Gold, Einfuhrumsatzsteuer, pauschale Vorsteuern, PKW und Vorsteuern, Reisekosten, Ausschluss vom Vorsteuerabzug, Erstattung ausländischer Vorsteuern, innergemeinschaftliche Erwerbe, innergemeinschaftliche Lieferungen, Zusammenfassende Meldung, Beginn und Ende der unternehmerischen Tätigkeit, Verkehr mit dem Finanzamt, Umsatzsteuererklärungen, Pauschalierungen in der Land- und Forstwirtschaft, gemischte Reiseleistungen, Differenzbesteuerung, Gebäude im Betriebsvermögen, Bitcoins und Mining.

 

TEILNEHMER:

Bilanzbuchhalter, Controller, Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen und Controlling und alle am Thema Interessierten der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe.

 

Hinweis: Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme an der Seminarreihe erhältlich.

 
16Nov

PV / Neuerungen und bezahlte Dienstfreistellungen

 

Inhalt

In der Personalverrechnung ist eine regelmäßige Auffrischung von Fachwissen unerlässlich. Mag. Tina Dangl informiert Sie über aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen; zusätzlich nehmen Sie gemeinsam verschiedene Dienstfreistellungen besonders unter die Lupe.

Teil 1 | Aktuelles und Neuerungen aus Gesetzgebung und Verwaltung; aktuelle Rechtsprechungen

Teil 2 | Bezahlte Dienstfreistellungen: Voraussetzungen und Abrechnungsbesonderheiten in der Praxis

 Welche Arztwege muss der Dienstgeber bezahlen

 Voraussetzungen und Abrechnungsgrundsätze für Krankenstand, Bildungskarenz und -teilzeiten; Familienhospizkarenz und -

teilzeit; Elternkarenz und -teilzeit

 Urlaub und unbezahlter Urlaub: Fallen in der Sozialversicherung

 Pflegefreistellung: Antworten auf Praxisfrage

KOSTEN

€ 192,-- inkl. 20 % für Mitglieder (BICO, BÖB, Bundesländerklubs)

€ 384,- inkl. 20 % für Gäste

Inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

DATEN & TERMINE /ANMELDUNG

Datum: 16.11.2019 | 09:00 bis 17:00 Online | oder

Veranstalter: BICO | BÖB

Anmeldung: Online: www.boeb.at  oder per E-Mail an boebakademie@boeb.at

Veranstaltungsort: H2O Therme, Bad Waltersdorf

Referentin: Mag. Tina Dangl

ZIELGRUPPE / NUTZEN

MitarbeiterInnen im Rechnungswesen, PersonalverrechnerInnen, BuchhalterInnen, BilanzbuchhalterInnen und SteuerberaterInnen. Sie erfahren fachliche Hintergründe und erhalten praktische Tipps von unserem Fachexperten. Ein Wissensupdate zu wichtigen Themen der Personalverrechnung.

TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

Im Sinne des § 33 (3) BiBuG handelt es sich um eine fachspezifische Fortbildungsmaßnahme hinsichtlich der neuesten berufseinschlägigen Entwicklung zum Zweck der Vertiefung der fachlichen Kenntnisse im Ausmaß von 8 Lehreinheiten. Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach der Veranstaltung per Mail zugesandt.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Wenn wir ausgebucht sind, kommen Sie auf eine Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, erhalten Sie eine Nachricht. Die Rechnung erhalten Sie gesondert per Mail zugesandt. Bis 08.11.2019 fallen keine Stornogebühren an! Für Abmeldungen (nur schriftlich), die bei uns ab dem 09.11.2019 einlangen und im Falle einer Nichtteilnahme müssen wir 100 % verrechnen. Selbstverständlich können Sie eine Ersatzperson nennen, dann fallen keine Stornogebühren an.

Veranstalter
Bilanzbuchhalter- und Controllerklub Steiermark,

Obfrau Ingrid Holzer, Email | holzeringrid@gmx.at
8053 Graz, Pulverturmstraße 10a, ZVR-Zahl | 842 049315
Durchführung und Organisation
BÖB-AKADEMIE GmbH | GF Helga Hanslik-Czadul
8230 Hartberg, Stefan Seedoch Allee 20 / 10

Email  boebakademie@boeb.at    , Mobil | 0664 14 20 519